Februar 2021: Corona-Infos – Stand 15.02.2021

Liebe Eltern,

ab heute haben wir im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet und freuen uns sehr, alle Kinder wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

Da feste Gruppen wieder vorgeschrieben sind und die Erzieher zwischen diesen nicht wechseln dürfen, ist ein erhöhter Personaleinsatz nötig. Wir mussten unsere Öffnungszeiten entsprechend einschränken:

Krippe: 8.00 – 15.00 Uhr (Einzelfallabsprachen behalten ihre Gültigkeit) – Schneckengruppe

Kiga: 7.00 – 16.00 Uhr (wir bitten alle zeitlich nicht gebundenen Eltern ihre Kinder erst ab 8.30 Uhr zu bringen und bis 15.30 Uhr wieder abzuholen da außerhalb dieser Zeiten nur eine Fachkraft pro Gruppe zur Verfügung steht)

Gruppe 1: Kinder der Dschungel- und Koboldgruppe Gruppe 2: Kinder der Mäuschen- und Igelgruppe

NEU: Es darf nur eine begrenzte Anzahl an Personen gleichzeitig im Haus sein. Es ist daher nur ein Erwachsener als Begleitperson des Kindes erlaubt. Weitere Personen (ausgenommen kleine Geschwisterkinder) warten bitte draußen. Beim Betreten des Hauses nehmen Sie sich deshalb bitte eine “Bringe-/Abholkarte” der Gruppe ihres Kindes aus der Kiste direkt am Eingang. Bitte halten Sie sich im Haus nur so kurz wie möglich auf! Wenn Sie gehen, legen Sie die Karte wieder in die dafür vorgesehene Kiste zurück. Sollte sich keine Karte in der entsprechenden Kiste befinden, warten Sie bitte vor dem Haus, bis ein Elternteil ihrer Gruppe dieses wieder verlässt.

Die bisher geltenden Regelungen (med. Maske vor und im KiTa-Gelände/Haus, Abstandregelungen, Händehygiene/Desinfektion bleiben bestehen!

Kinder und andere Personen mit Krankheitssymptomen erhalten keinen Zutritt zu unserem Haus. Kinder, die sich im Laufe des KiTa-Tages krank fühlen, müssen unverzüglich abgeholt werden!

Alle Kinder erhalten ab sofort wieder das Mittagessen und Vesper von Sodexo. Bitte denken Sie daran, dieses künftig wieder selbst abzubestellen, wenn Ihr Kind nicht in die KiTa kommt.

Wir danken allen Eltern für Ihr Verständnis während unserer Telefonate und all denjenigen, die es einrichten können ihre Kinder in den ersten Tag nur verkürzt in die KiTa zu bringen oder ganz zu Hause zu lassen. Wir und vor allem Ihre Kinder, die sich nun nach so langer Zeit wieder an einen “neuen” Alltag gewöhnen müssen, danken es Ihnen sehr!

Ihr KiTa-Team


Januar 2021: Vorstellung neue Einrichtungsleiterin

Mein Name ist Fanny Simon, ich habe mit Beginn diesen Jahres die Einrichtungsleitung der KiTa “Gorbitzer Sonnenland” übernommen und freue mich Ihre neue Ansprechpartnerin zu sein!

In einem persönlichen Brief habe ich mich Ihnen, liebe Eltern, bereits genauer vorgestellt.

Viele neue Aufgaben und Herausforderungen stehen mir nun bevor. Ich freue mich die Kinder unserer Kindertagesstätte ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen und hoffe auf eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Kooperationspartnern!

Herzliche Grüße

Fanny Simon